Donnerstag, 15. September 2016

Spitzen-Mariella

Nun hat auch bei uns die Schule wieder begonnen und der Alltag hat mich wieder. Umso mehr freue ich mich über die schönen Urlaubsfotos, von denen ich euch in den kommenden Wochen noch einige zeigen kann. Es fühlt sich an, als hätte ich wie die Maus Frederik für den Winter Schönes gesammelt. Davon kann ich jetzt noch eine Weile zehren!

Hier seht ihr meinen Versuch, den Schnitt Lady Mariella von Mialuna zu teilen. Den oberen Teil habe ich aus dehnbarer Spitze gemacht und die Kanten oben und an den Ärmeln mit dem Bandeinfasser eingefasst. Der untere Teil ist ganz schlichter Baumwoll-Jersey in gleicher Farbe.